Energetische Wirbelsäulenbegradigung

Unter Wirbelsäulenproblemen leiden heutzutage viele Menschen. Durch eine Verlagerung der einzelnen Wirbel oder Fehlstellungen des Beckens, entsteht Druck auf Nerven und Wirbelsäule. Unser Skelett wird durch eine Vielzahl von Muskeln gehalten. Bei der energetischen Wirbelsäulenbegradigung entspannt sich diese Muskulatur, und jeder einzelne Wirbel und jedes Gelenk gelangt in seine natürliche Position. Sie kann eingesetzt werden bei Asthma und Allergien, Migräne, Nacken- und Rückenschmerzen, Beinlängendifferenzen, Hüft- und Beckenschiefstand, Skoliose und alle Arten von chronischen Erkrankungen im gesamten Organsystem. Durch das Auflösen von Blockaden und die Aktivierung der eigenen Selbstheilungskräfte, kann ein allumfassender Bewusstwerdungsprozess ausgelöst werden, welcher zu mehr Lebenskraft und Lebensfreude führt.